Einsatzbericht 16.04.2022

Einsatzart: Brand 2 im Gebäude/Kamin
Einsatzort: Langenvils

Am Vormittag des 16. April wurden die Feuerwehren aus Altfraunhofen, Gundihausen und Vilsheim nach Langenvils zu einem Kaminbrand alarmiert. Dieser bestätigte sich nach Erkundung der Gundihauser Einsatzleitung. Daraufhin wurde der gesamte Kaminbereich innerhalb und außerhalb des Hauses mittels unserer Wärmebildkamera kontrolliert. Es wurden dabei außer an einer Revisionsklappe aus Metall keine erhöhten Temperaturen festgestellt. Der ebenfalls alarmierte Kaminkehrer begann anschließend damit, den Kamin fachgerecht auszubrennen und von Glut zu befreien. Dafür wurde sowohl von der FF Gundihausen als auch von der FF Vilsheim eine Schlauchleitung zur Absicherung für den eventuell auftretenden Funkenflug errichtet. Aufgrund der zwischenzeitlich starken Rauchentwicklung wurde von uns ein Atemschutztrupp bereitgestellt, um bei Bedarf schnell handeln zu können. Nach gut 2 Stunden war der Einsatz dann für alle Kräfte beendet.

Eingesetzte Kräfte:

Florian Altfraunhofen 40/1 (LF 16/12)
Florian Gundihausen 44/1 (TSF)
Florian Landshut Land 3/5 (KBM Baumann)
Florian Vilsheim 48/1 (LF 8)

Kaminkehrer

Polizei

Rettungsdienst