Einsatzbericht 02.04.2022

Einsatzart: THL 1 – VU mit PKW
Einsatzort: B 15 Höhe Kaltenbrunn

Am Samstagmittag wurden die freiwilligen Feuerwehren aus Gundihausen und Vilsheim zu einem Verkehrsunfall auf die B 15 alarmiert. Bei Eintreffen stellte sich heraus, dass 2 Fahrzeuge zusammengeprallt und 2 Personen verletzt waren. Daraufhin wurde von der Einsatzleitung noch die Feuerwehr Münchsdorf zur Sperrung der Bundesstraße nachgefordert. Wir übernahmen die Erstversorgung von einer der verletzten Personen. Außerdem sperrten wir mit unserem Fahrzeug die B 15 in Fahrtrichtung Landshut und die LA 33 in Richtung B 15. Nach gut 1,5 Stunden konnte die Sperrung wieder aufgehoben werden. Gegen 14 Uhr rückten wir wieder in das Gerätehaus ein.

Eingesetzte Kräfte:

Florian Gundihausen 44/1 (TSF)
Florian Münchsdorf 44/1 (TSF)
Florian Vilsheim 48/1 (LF 8)

Rettungsdienst

Polizei