Einsatzbericht 29.01.2021


Einsatzart: PKW In Graben
Einsatzort: Verbindungsstraße zwischen Altenburg und Dirnaibach

Bericht:
Am Freitagmorgen gegen 6:25 Uhr wurden die Feuerwehren aus Vilsheim und Gundihausen zu einem PKW im Graben zwischen Altenburg und Dirnaibach alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass das Auto aufgrund einer überfluteten Straße von der Fahrbahn abgekommen und in einen Graben gerutscht war. Der Fahrer blieb augenscheinlich unverletzt und die Straße wurde, nachdem ein Abschleppdienst das Fahrzeug geborgen hatte, durch den Bauhof Vilsheim gesperrt. Gegen 8:15 Uhr konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Alarmierte Kräfte:

Florian Gundihausen 44/1
Florian Vilsheim 48/1