Einsatzbericht 18.04.2020


Brand Hecke:

Am Samstagvormittag um 11:23 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand einer Hecke in Vilsheim alarmiert. Beim Eintreffen standen bereits etwa 10 Meter der Hecke in Flammen, welche drohten auf das angrenzende Wohnhaus überzugreifen. Aufgrund dieser Situation wurde die Alarmstufe erhöht und weitere Kräfte alarmiert. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, die Nachlöscharbeiten und Nachkontrolle dauerten aber noch bis 12:40 Uhr. Die Brandursache ist unklar.

Alarmierte Kräfte (Erstalarmierung):

Florian Vilsheim 48/1
Florian Altfraunhofen 40/1
Florian Altfraunhofen 11/1
Florian Ast 43/1
Florian Ast 14/1

Nachalarmierung:

Florian Gundihausen 44/1
Florian Münchsdorf 44/1
Florian Tiefenbach 40/1
Florian Landshut 3/30/1
Florian Landshut 3/41/1